^
webmail    news    photos    hosting    quake*    blog    kontakt
bild



Anzeige


Kurios / Fun


Eisberg in Titanic-Museum stürzte ein: 3 Verletzte

krone.at Steil - Mi, 04/08/2021 - 18:59
Die Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich: Beim Einsturz einer Eisberg-Wand in einem Titanic-Museum im US-Bundesstaat Tennessee sind drei Menschen verletzt worden. Die Verletzten hätten ins Krankenhaus gebracht werden müssen, teilten die Betreiber des Museums in der Stadt Pigeon Forge mit. Die Polizei bestätigte diese Angaben.
Kategorien: Kurios / Fun

Um Foto mit Kurz zu entkommen: Timanowskaja sprintet neuen Weltrekord

Die Tagespresse - Mi, 04/08/2021 - 15:37
Nur Minuten nach der Landung ihrer Maschine in Wien beeindruckte die belarussische Sprinterin Kristina Timanowskaja mit einer athletischen Höchstleistung: In...
Kategorien: Kurios / Fun

Unabsichtlicher Schuss von Toilette traf Nachbarn

krone.at Steil - Mi, 04/08/2021 - 14:05
Ein Wechsel des Sitzplatzes vor dem Fernsehgerät hat einem US-Amerikaner vermutlich das Leben gerettet: Robert Hood saß erst am Boden vor der Couch, als er sich dazu entschloss, es sich doch auf dem Sofa gemütlich zu machen. Dann hörte er plötzlich einen Knall und eine Kugel traf seine rechte Hand. Als sein Nachbar über ihm seine Waffe auf der Toilette hatte ablegen wollen, löste sich ein Schuss. Wäre Hood noch dort gesessen, wo er sich kurz zuvor befand, hätte der Vorfall vermutlich ein noch tragischeres Ende gefunden.
Kategorien: Kurios / Fun

„Steigen sicher in keinen Impfbus“: Döbling setzt auf Impf-Cayenne

Die Tagespresse - Mi, 04/08/2021 - 11:16
Mit Impfbussen will die Stadt Wien ab heute Impfwillige zur Nadel locken. Doch der Bezirk Döbling geht seinen eigenen Weg....
Kategorien: Kurios / Fun

Corona-Forscherin mit eigener Barbie-Puppe geehrt

krone.at Steil - Mi, 04/08/2021 - 10:35
Impfstoff-Entwicklerin Sarah Gilbert kennt man eigentlich als unermüdliche Forscherin, die im Kampf gegen Corona unter anderem das Vakzin AstraZeneca mitentwickelt hat. Nun wurde die 59-Jährige mit einer eigenen Barbie-Puppe geehrt. „Sehr komisch“, habe sich dies angefühlt - doch nun wünsche sie sich, dass „meine Puppe Kinder auf Berufe aufmerksam macht, die sie vorher nicht kannten, wie Immunologin“.
Kategorien: Kurios / Fun

Partydroge Lachgas macht Müllverbrennern Probleme

krone.at Steil - Mi, 04/08/2021 - 07:34
Kartuschen und Flaschen des als Partydroge genutzten Lachgases sorgen in französischen Müllverbrennungsanlagen für Probleme. Immer wieder komme es in den Verbrennungsöfen zu Explosionen, wenn die nicht komplett entleerten Behälter achtlos mit dem Hausmüll entsorgt werden, berichtete die Zeitung „Le Parisien“. Für die Reparatur müssten die Öfen heruntergefahren werden, sagten demnach mehrere Betreiber von Müllverbrennungsanlagen.
Kategorien: Kurios / Fun

Wir retournieren Ihr Steuergeld an die Staatskasse – und klagen Andreas Hanger

Die Tagespresse - Di, 03/08/2021 - 10:27
Liebe Leserinnen, liebe Leser, Wir haben in den letzten Monaten 712,58 Euro an Regierungsinseraten über ein Werbenetzwerk erhalten – das...
Kategorien: Kurios / Fun

50 km Sudern, Anfechten: In diesen Olympia-Disziplinen hat Österreich Medaillenchancen

Die Tagespresse - Mo, 02/08/2021 - 11:29
Die Olympischen Spielen in Tokio sind im vollen Gange. Ganz Österreich hofft auf einen rot-weiß-roten Medaillenregen. In welchen Disziplinen haben...
Kategorien: Kurios / Fun

Frau bemerkt Lottogewinn erst nach zwei Wochen

krone.at Steil - Mo, 02/08/2021 - 07:11
Wegen des Corona-Lockdowns in Sydney hat eine Australierin erst nach zwei Wochen bemerkt, dass sie Lotto-Millionärin geworden ist. Die Gewinnzahlen wurden bereits am 21. Juli gezogen, „aber wegen dieses ganzen Lockdowns hier, hatte ich den Lottoschein gar nicht kontrolliert“, zitierte der Sender 9News am Montag die Frau aus dem Vorort Fairfield.
Kategorien: Kurios / Fun

Hamburg: Swingerparty ohne Abstand - Platzverweis!

krone.at Steil - Sa, 31/07/2021 - 14:11
Eine Swingerparty in einem Hamburger Wohnhaus ist für 68 Teilnehmer ein kurzes Vergnügen geblieben: Wegen Verstößen gegen die Corona-Vorschriften wurde die Veranstaltung am Freitagabend kurz vor Mitternacht von der Polizei aufgelöst, wie eine Sprecherin am Samstag mitteilte.
Kategorien: Kurios / Fun

Miami erlebt Invasion obskurer „Penis-Schlangen“

krone.at Steil - Fr, 30/07/2021 - 13:07
Unter einem besonders pikanten Problem leiden gerade die Bewohner von Miami: Denn der Tamiami-Kanal wird von obskur anmutenden „Penis-Schlangen“ heimgesucht. Die Art dürfte aus Kolumbien oder Venezuela stammen. Nun besteht Sorge, dass die als Blindwühlen oder auch Schleichenmolche bezeichneten Tiere das Ökosystem gefährden können.
Kategorien: Kurios / Fun

„Harry Potter“-Band für 80.000 Pfund versteigert

krone.at Steil - Fr, 30/07/2021 - 11:40
Ein rares „Harry Potter“-Exemplar ist in Nordengland für 80.000 Pfund (94.026 Euro) versteigert worden. Die Ausgabe von „Harry Potter und der Stein der Weisen“, dem ersten Band der berühmten Buchreihe von Joanne K. Rowling, gilt wegen einiger Druckfehler als selten und dadurch bei Fans und Sammlern als heiß begehrt. Geschätzt wurde der Verkaufspreis im Vorfeld auf 30.000 Pfund.
Kategorien: Kurios / Fun

Baby wird in Israel mit Baby im Bauch geboren

krone.at Steil - Fr, 30/07/2021 - 10:34
In Israel ist ein Mädchen mit einem extrem seltenen medizinischen Phänomen auf die Welt gekommen: Das Neugeborene trug einen Embryo in seinem Bauch. Das Kind musste operiert werden und konnte sogar wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.
Kategorien: Kurios / Fun

Stück Torte von Charles und Diana wird versteigert

krone.at Steil - Do, 29/07/2021 - 16:32
In England soll 40 Jahre nach der Hochzeit von Prinz Charles und Prinzessin Diana ein übrig gebliebenes Stück Hochzeitstorte versteigert werden. Eine entfernte Verwandte des Paares hatte die Torte nach der royalen Hochzeit am 29. Juli 1981 aufgehoben, mit Frischhaltefolie umhüllt und sie in einer Kuchendose aufbewahrt.
Kategorien: Kurios / Fun

Deutscher Bauunternehmer zerlegt Neubau mit Bagger

krone.at Steil - Do, 29/07/2021 - 14:17
Mit einem Bagger hat ein Bauunternehmer im Schwarzwald in Deutschland mutwillig einen Neubaukomplex mit etwa 30 Wohneinheiten schwer beschädigt. Dabei entstand ein Schaden von etwa einer halben Million Euro, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Als Grund für die Zerstörung in Blumberg habe der 47 Jahre alte Mann angeblich zu Unrecht zurückgehaltene Zahlungen der Auftraggeber angegeben.
Kategorien: Kurios / Fun




©2001-2020 spx