^
webmail    news    photos    hosting    quake*    blog    kontakt
bild



Windows Vista …

… unglaublich aber wahr. Das ganze passierte auf einer gekauften Original Version von Windows Vista Ultimate.

Nichts ahnend machte Windows Vista seine Automatischen Updates, ist doch klar das man sein Betriebssystem am neusten Stand haben will.
Alles Updates wurden laut Windows Vista ohne Fehler oder Problemen installiert. Nicht mal ein Neustart von Windows war erforderlich, was schon mal sehr zu wundern schien.
Gut man arbeitet einfach vorsich hin, weil man hat ja alle neuesten Updates, natuerlich direkt von Microsoft.

Am naechsten Tag moechte man natuerlich wieder seine Email abrufen oder einfach seiner Arbeit nachgehen.
Also Rechner auf und mal einen Kaffee holen …
Ganz froehlich zurueck zum Arbeitsplatz, von weiten erkennt man schon eine Windows Fehlermeldung „oje wasn da scho wieder los?“.

Windows Vista nicht aktiv?

Was denkt man nun bei so einer Fehlermeldung?
Nichts denkt man sich, ist doch klar das Windows ist doch Original und nach der ersten Installation bei Microsoft aktiviert worden.
Gut dann folgen wir mal den Link der in den Windows Fenster zu finden ist.
Zack schon ist man auf der Microsoft Deutschland Seite wo man die Meldung findet „Führen Sie nun die Aktivierung durch, und starten Sie die Gültigkeitsprüfung anschließend erneut.“
Gut ab mit rechter Maustaste auf Arbeitsplatz und Eigenschaften …

Windows Vista doch aktiv?

Was da jetzt los? Mein Windows Vista Ultime ist doch AKTIVIERT?
Das einzige was sehr auffaellig ist dass das schoene Windows Genuine Advantage Logo nicht mehr da ist.

Gut dann geben wir doch mal den Original Key nocheinmal ein. Windows Vista lasst sich ohne Probleme aktivieren.
Oh Freude vielleicht nur eine Laune der Software. Nach einen reboot des Systems kommt aber die selbige Fehlermeldung wieder.
Was nun? Muss ich jetzt wirklich beim Microsoft Support anrufen und Sie fragen was da eigentlich los ist?
Oder zurueck zu Windows XP, oder gleich die ganze Software von Microsoft von der Platte loeschen und eine Alternative suchen?

Ein Auszug von einen Microsoft Windows Vista Benutzer …


2 Reaktionen zu “Windows Vista …”

  1. hetfield

    also meine meinung zum thema M$ kennst ja eh :)

    RUNTER MIT DEM DRECK!!! :D

  2. spx

    ja kein Microsoft Windows Vista mehr.
    aktuell wieder Windows XP, wenns halt irgendwem interessieren sollte :D.

kommentar schreiben

©2001-2018 spx|